Dienstag, 30. November 2010

Düsseldorf 26.11.2010

Hallo...

nachdem bei mir die letzten Tage viel los war .. und ich von dem Düsseldorftag doch sehr kaputt war.. blogge ich erst jetzt die Bilder von diesem sehr schönen Tag mit meiner Mum...

Der Tag ging schon sehr früh los ^^ ... der Wecker klingelte um 4 damit ich mich und die Kleine bis um 5 fertig hab um sie bei meinem Vater zum Babysitten abzugeben =D ... die erste Bahn ging um 5:40 Richtung HBF und um 6:30 fuhr der Zug Richtung Mainz unserem Ersten Zwischenstopp los....


um 11 waren wir dann endlich in Düsseldorf ... dort angekommen haben wir erstmal einwenig die Gegend erkundet





und sind ein wenig über den Weihnachtsmarkt.... der meiner Meinung nach sehr großen Wert auf Details legt und richtig schön ist...gelaufen





Genauso waren wir am Rhein gewesen^^.





Doch leider hatten wir nicht so viel Zeit um uns alles anzusehen ....

Da wir auch noch zum ISS-Dome fahren mussten wo theDome 56 statt fand ...




dort gab es über fast 4 Stunden verteilt tolle Musik mit tollen Künstlern .. aber auch ein "Animationsprogramm" das nicht ganz meiner Alterskategorie entsprach...ich bin einfach aus dem Alter der "Greischenden-Teenie-Göre" raus ...

unter den Künstlern waren :

  • Aloe Blacc
  • Big Soul
  • Christian Durstewitz
  • Christina Stürmer
  • Culcha Candela
  • Edita Abdieski
  • Far East Movement
  • Frida Gold
  • Madcon
  • Max Mutzke
  • Mike Posner
  • Paul Potts
  • "Popstars" Finalistinnen
  • Remady ft. Lumidee & Chase Man...
  • Revolverheld
  • The Black Pony

..das Warm-Up machte Planet Emily eine neue Jungband mit einem sehr tollem rockigen Song.. Alphaville feierte seinen Comback und Monrose hatten ihren letzten gemeinsamen Auftritt

Und zum Schluß gab es ein Paul Potts & theDome-Allstars Special... alle zusammen sangen Do they know its Christmas und machten so denn Abschluss dieses tollen Abends ^^

Die Rückfahrt war dann sehr anstrengend ... Kein Schlaf seit um 4 Uhr morgens .. und dann 11 Stunden Rückfahrt o.O...


das wäre noch nicht mal so Schlimm gewesen ... wenn nicht fast 3 Stunden warte Zeit in Linz gewesen wäre... einem Bahnhof mit Bahnhofsgebäude... das aber bei bibbernder Kälte abgeschlossen ist .. und man draußen warten muss .. wo einem alle 5 Minuten ein Güterzug kalt anbläst =(.. als wenn die Sache nicht schon kalt genug gewesen wäre ..



trotz alle dem habe ich den Tag mit meiner Mum echt sehr genossen und ich finde das wir sowas gerne wieder machen können^^ ..

LG

1 Kommentar:

  1. Ich freu mich sooooo sehr für Euch, dass Ihr so einen tollen Tag miteinadner verbringen konntet. *freu*

    AntwortenLöschen